OHM Love Kills – Bead des Monats Februar 2017

Ohm Bead des Monats Love Kills

OHM hat es wieder einmal geschafft, um den Bead des Monats eine enorme Spannung aufzubauen – rund um die sozialen Medien wurden teaser unter dem hashtag #nospoilers gestreut und haben alle verrückt gemacht. In einer Internationalen Gruppe für OHM Liebhaber ist es den Damen dann sogar in Teamarbeit gelungen, ein Bild aus allen Puzzleteilen zusammenzusetzen.

Einige wenige von euch hatten letzten Samstag übrigens das Vergnügen Frank und Kit bei einem relativ spontanen Treffen in Holland persönlich kennenzulernen und konnten dabei auch einen kleinen Blick auf den Bead des Monats erhaschen.

Für alle anderen, die die Spannung fast umgebracht hat, hier ist nun endlich die Auflösung des Rätsels um den Bead des Monats Februar: LOVE KILLS

Ohm Bead Love Kills Bead des Monats Februar 2017
Ohm Bead Love Kills Bead des Monats Februar 2017

Und hier einige Fakten:

  • Valentinstags-Bead aus:
  • Material: Silber Bead
  • Kostenpunkt: 142 EUR
  • limitiert auf 333 Stück
  • Größe: 2,5 x 1,5 x 1,5
  • Vorbestellungen ab: 18.1.17
  • Verkaufsstart: 01.02.17

Vorbestellungsmöglichkeit hier direkt bei Star Bijou

Hat ein Loch an der Seite, man kann ihn also auch auf einer Kette tragen und oben ein Loch, sodass er auf die Kugelkette von OHM passt; außerdem tragbar auf eine Fantasykette.

Verpackung in einer Holzbox, ähnlich wie beim Arrgh, doch etwas kleiner, mit Zertifikat und Nummer wie immer.

Da dieser Bead auf nur 333 Stück limitiert ist, solltet ihr schnellstmöglich euren Händler des Vertrauens kontaktieren, um euch auch einen zu sichern.

Exklusive -Live-Vorschau auf den Bead des Monats und Verpackung:

Da dieser Bead des Monats sehr kostenintensiv ist, hat OHM sich überlegt eine kleinere und erschwinglichere Version dieses Beads herauszubringen. Dazu findet Ihr mehr unter dem nächsten Beitrag, in dem ich euch alle weiteren Neuheiten von OHM für Februar 2017 vorstelle.

 

 

 

 

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.